Blütenpracht in Südostengland vom 17.-23. Juni 2024








England – ein Paradies für jeden Gartenliebhaber! Die meisten Gärten auf dieser Reise liegen in der Grafschaft West Sussex, weitere in Hampshire und Kent.
Um diese Jahreszeit bieten uns die Rosen und Stauden eine unglaubliche Blütenpracht.

Hinweis: Diese Reise ist zur Zeit ausgebucht. Reservierungen auf Warteliste sind möglich.

Geplanter Reiseablauf:

Montag, 17.06.2024
Geplante Abfahrtszeit und -ort:
6.00 Uhr Bad Laasphe, Bahnhof
ca. 7.00 Uhr Marburg (Messeparkplatz)
Weitere Zustiegsmöglichkeiten Gießen.und Nähe und am Autobahnkreuz Olpe.
Fährüberfahrt Dünkirchen – Dover. Gemeinsames Abendessen in unserem Hotel in Dover.

Dienstag, 18.06.2024

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu einem Garten, der sich im Laufe der Jahre den Ruf als einer der schönsten Gärten Kents
aufgebaut hat. Entdecken Sie romantische Ruinen, bezaubernde Schattenbereiche, und eine der umfangreichsten Salvia-Sammlungen in Europa.

Im Anschluss besuchen wir Hever Castle and Gardens. Erkunden Sie die preisgekrönten Gärten und das Elternhaus von Anne Boleyn, der 2. Ehefrau
von König Heinrich VIII.

Weiterfahrt zu unserem Basishotel und gemeinsames Abendessen.

Mittwoch, 19.06.2024

Sein Gartenerbe lebt im „Zimmer draußen“ weiter. So stand es im April 2018 in der Financial Times. Erleben Sie den Garten des Mannes, der diesen
Ausdruck prägte. Man betritt den Garten durch den Kiesgarten und versteht schnell, warum er einer der einflussreichsten Landschaftsgestalter Groß-
britanniens war.

Im Anschluss besuchen wir einen historischen Garten, ursprünglich im 18. Jahrhundert angelegt, mit romantischen, breiten Staudenrabatten, Gemüsegarten, Obstgarten, Rosengarten und mehr.

Rückfahrt ins Hotel.

Das Abendessen nehmen wir heute nicht im Hotel, sondern in einem Pub ein (à la carte, nicht im Preis beinhaltet).

Donnerstag, 20.06.2024

Heute besuchen wir einen außergewöhnlichen privaten Garten. Wer hat schon eine „Kirchenruine“ (nicht aus Steinen…) in seinem Garten stehen,
eine 800 Jahre alte Eiche und über 600 Rosen, um nur einiges zu nennen. Einfach beeindruckend.

Im Anschluss ist der Besuch in einem typisch englischen „Tearoom“ vorgesehen. Hier gibt es neben Getränken z.B. Sandwiches, Scones, Kuchen
(Selbstzahler).

Danach besuchen wir einen wunderschönen Landgarten. Lassen Sie sich von der Schönheit und Ruhe dieser denkmalgeschützten Parklandschaft und
dem Duft von hunderten von Rosen begeistern.

Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Freitag, 21.06.2024

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg in einen der großartigsten restaurierten Gärten, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Neben dem ummauerten Küchengarten beeindrucken auch die vielen funktionierenden victorianischen Gewächshäuser, die edwardianische Pergola und, und….

Am Nachmittag besuchen wir eine der bekanntesten und einflussreichsten Gartendesignerinnen Großbritanniens. Sie wird uns aus ihrem beruflichen Leben erzählen und durch ihren privaten Garten führen.

Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Samstag, 22.06.2024

Erbaut im Jahr 1341 steht ein großartig erhaltenes Herrenhaus (zu besichtigen) inmitten der Gärten, die zu den ältesten in Privatbesitz gehören.

Zum Abschluss besuchen wir noch einen „der“ Gärten in England: Sissinghurst kann man gar nicht oft genug sehen. Lassen Sie sich verzaubern.

Weiterfahrt zu unserem Hotel in Dover und gemeinsames Abendessen.

Sonntag, 23.06.2024

Rückreise.  Ausstiegsmöglichkeiten analog der Hinreise. Ankunft in Bad Laasphe ca. 21.30 Uhr.

Änderungen vorbehalten.

Leistungen:


Preis pro Person:

Im Doppelzimmer:                                                     € 1.325,–

Im Einzelzimmer:                                                       € 1.595-

Mit Zugang der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig, der Restbetrag dann spätestens 30 Tage vor Reisebeginn.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen.
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen.

Diese Reise ist in den meisten Bestandteilen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse vor einer Buchung an, damit wir prüfen können, ob diese Reise für Sie geeignet sein könnte.

Beachten Sie bitte unsere Rücktrittsbedingungen (Punkt 4 und 5 unserer Reisebedingungen). Wir weisen auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Kosten im Krankheitsfall hin.

Im Falle des Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl müssen wir unter Umständen von unserem Rücktrittsrecht bis 30 Tage vor Reisebeginn Gebrauch machen.

Für die Einreise nach Großbritannien ist ein Reisepass erforderlich, der mindestens für die Dauer des Aufenthalts noch gültig sein muss. Falls Sie keinen gültigen Reisepass besitzen, rechnen Sie bitte mit einer Bearbeitungszeit von mehreren Wochen (teilweise 8 Wochen, je nach Gemeinde).

Für weitere Informationen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.


Leider ausgebucht