Sehnsuchtsziel England – diese 6-tägige Gartenreise führt uns in den Südosten des Landes, die Gärten befinden sich in den Grafschaften Surrey, West Berkshire, Hampshire und Kent.

Diese Reise ist aktuell  ausgebucht – Reservierungen auf Warteliste sind möglich.

Geplanter Reiseablauf:

Sonntag, 09.06.2024
Geplante Abfahrtszeit und -ort:
6.00 Uhr Bad Laasphe, Bahnhof
7.00 Uhr Marburg
Weitere Zustiegsmöglichkeiten: Nähe Gießen und Autobahnkreuz Olpe Süd.
Fährüberfahrt Calais – Dover. Gemeinsames Abendessen in unserem Hotel in Dover.

Montag, 10.06.2024

Auf dem Weg Richtung Westen erreichen wir Polesden Lacey. Nicht nur Haus und Garten dieses Anwesens beeindrucken, sondern auch der herrliche Ausblick auf die sanfte Hügellandschaft.

Gertrude Jekyll entwarf diesen historischen Garten im Jahr 1908. Als die heutigen Besitzer das fast verfallenen Anwesen im Jahr 1984 kauften, ahnten sie nicht, dass sich unter dem Dschungel die Fundamente eines ganz besonderen Gartens befanden.

Weiterfahrt zu unserem Basishotel und gemeinsames Abendessen.

Dienstag, 11.06.2024

RHS Garden Wisley, der Flaggschiffgarten der RHS (Royal Horticultural Society) gilt als einer der großartigsten Gärten der Welt. Der Prüfungsgarten, die tropische Pflanzenwelt im spektakulären Glashaus, essbare Blumen und Kräuter im World Food Garden und viele weitere Gartenbereiche bieten reichlich Information und Inspiration.

Rückfahrt ins Hotel. Gemeinsames Abendessen.

Mittwoch, 12.06.2024

Am Vormittag besuchen wir einen privaten, klassischen englischen Landgarten, der ein ehemaliges Pfarrhaus umgibt. Die Besitzerin und ihr Headgardener werden uns empfangen und nach der Führung durch den Garten werden wir zu Tee/Kaffee und hausgemachtem Kuchen gebeten.

Der nächste Garten wurde von einer Gartendesignerin geschaffen, die mit ihrer doppelten Leidenschaft für Oper und englische Gärten eine einzigartige Umgebung geschaffen hat. 

Rückfahrt ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

Donnerstag, 13.06.2024

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zu einem Garten, der sich im Laufe der Jahre den Ruf als einer der schönsten Gärten Kents aufgebaut hat. Entdecken Sie romantische Ruinen, bezaubernde Schattenbereiche, und eine der umfangreichsten Salvia-Sammlungen in Europa.

Zum Abschluss besuchen wir noch einen „der“ Gärten in England: Sissinghurst kann man gar nicht oft genug sehen. Lassen Sie sich verzaubern.

Weiterfahrt zu unserem Hotel in Dover und gemeinsames Abendessen.

Freitag, 14.06.2024

Rückreise.  Ausstiegsmöglichkeiten analog der Hinreise. Ankunft in Bad Laasphe ca. 21.30 Uhr.

Änderungen vorbehalten.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC und Klimaanlage
  • Fähre Calais Dover und zurück
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen (3-Gang-Menü) im **** Hotel Holiday Inn Dover
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen (3-Gang-Menü) im ***+De Vere Wokefield Estate 
  • Eintrittsgelder in die Gärten lt. Beschreibung
  • Reisebegleitung
  • Reisesicherungsschein
  • Kaffee/Tee in zwei privaten Gärten


Preis pro Person:

Im Doppelzimmer:                                        € 1.260,–

Im Einzelzimmer:                                          € 1.525,–

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen. Max. Teilnehmerzahl:  28 Personen.

Diese Reise ist in den meisten Bestandteilen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse vor einer Buchung an, damit wir prüfen können, ob diese Reise für Sie geeignet sein könnte.

Mit Zugang der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig.

Der Restbetrag dann spätestens 30 Tage vor Reisebeginn.

Beachten Sie bitte unsere Rücktrittsbedingungen (Punkt 4 und 5 unserer Reisebedingungen). Wir weisen auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Kosten im Krankheitsfall hin.

Im Falle des Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl müssen wir unter Umständen von unserem Rücktrittsrecht bis 30 Tage vor Reisebeginn Gebrauch machen.

Für die Einreise nach Großbritannien ist ein Reisepass erforderlich, der mindestens für die Dauer des Aufenthalts noch gültig sein muss. Falls Sie noch keinen gültigen Reisepass besitzen, rechnen Sie bitte mit einer Bearbeitungszeit von mehreren Wochen (teilweise 8 Wochen, je nach Gemeinde).

Für weitere Informationen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.